Ford Kuga in Saalfeld günstig kaufen | Lieferservice nach Saalfeld

Unterwegs in Saalfeld – warum nicht im Ford Kuga?

Bestimmt haben Sie schon viel über den Ford Kuga gelesen oder eines der Fahrzeuge auf den Straßen von Saalfeld gesehen. Wir von Reichstein & Opitz sind ausgewiesene Fachleute für Ford und verkaufen naturgemäß eine Reihe von Kuga auch in Saalfeld. In puncto Qualität hat das Fahrzeug schnell die Kritiker und Fans begeistert. Kaum ein anderer Hersteller legt solchen Wert auf eine saubere Verarbeitung und wartet zudem mit so spannenden Ausstattungsmerkmalen auf. Kurz gesagt ist der Ford Kuga ein echter Star und wie geschaffen für Ihre Mobilität in Saalfeld und Umgebung. Wir bieten dieses Modell sowohl als Neuwagen als auch als Jahreswagen, sowohl als Tageszulassung als auch als Gebrauchtwagen – und das stets zu erstklassigen Konditionen.

AKTUELLE Ford Kuga TOP ANGEBOTE

Reichstein & Opitz – wann immer es in Saalfeld ums Auto geht

Etwas mehr als 29.000 Menschen leben im thüringischen Saalfeld. Die Stadt liegt am Saalebogen und ist vor allem für die Feengrotten bekannt. Die Rede ist von einem stillgelegten Bergwerk, in dem sich heute eine sehenswerte Tropfsteinhöhle befindet. Aufgrund der vielen Farben stehen die Feengrotten sogar im „Guiness-Buch der Rekorde“. Eine weitere geographische Besonderheit Saalfelds sind die unweit der Stadt liegenden Stauseen, die zu den größten Deutschlands gehören.

Die erste Erwähnung der Stadt Saalfeld datiert auf das Jahr 899. Bereits unter karolingischer Herrschaft stand hier eine Kaiserpfalz und bald entstand auch ein Benediktinerkloster. 1208 erhielt Saalfeld das Stadtrecht und war damit eine der ersten Städte Thüringens. In den folgenden Jahren entwickelten sich Stadtmauern, eine Brücke über die Saale und schon 1389 existierte ein erstes Rathaus. Saalfeld wurde zur Bergbau- und gleichzeitig zur Fischereistadt, was beides wirtschaftlichen Aufschwung mit sich brachte. Besondere Bedeutung erlangte Saalfeld während der Renaissance, was sich bis heute an der dominierenden Architektur zeigt. Sehenswert sind in diesem Kontext sowohl das Rathaus als auch die Münze und eine Reihe weiterer Gebäude. 1667 entstand das ebenfalls prägende Schloss Saalfeld, 1914 kamen die Feengrotten als touristischer Anziehungspunkt hinzu. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Johanneskirche und die Martinskapelle.

Die Wirtschaft der Stadt Saalfeld lebt heute von der Herstellung von Werkzeugmaschinen bzw. medizinischen Geräten. Des Weiteren existiert ein Stahlwerk auf dem Stadtgebiet und auch Süßwaren werden hier hergestellt. Verbindungen bestehen regional über die Bahn sowie überregional über die Bundesstraßen B85 und B281. Ein direkter Autobahnanschluss existiert in Saalfeld nicht.

Reichstein & Opitz ist Ihr automobiler Partner in Saalfeld und Umgebung und übernimmt auf Wunsch auch den Lieferservice. Konkret bedeutet dies, dass Sie beim Autokauf nicht das Haus verlassen müssen, sondern die komplette Abwicklung via Internet erfolgt. Beratungen führen wir auf Wunsch auch telefonisch durch, freuen uns aber selbstverständlich jederzeit auf Ihren Besuch. Reichstein & Opitz existiert als Familienunternehmen seit 1990 und schreibt Tradition groß.

Mit dem Ford Kuga schlägt der traditionsreiche Automobilhersteller ein neues Kapitel in seiner reichen Geschichte auf. Die Rede ist nicht davon, dass es sich um eines der begehrtesten SUV handelt, sondern von der Erhältlichkeit als Plug-In-Hybrid, was in dieser Fahrzeugklasse eine echte Seltenheit darstellt. Auf dem Markt erschien der Ford Kuga im Jahr 2008. Seit 2019 amtiert die dritte Generation, die erneut auf derselben Plattform wie der Ford Focus basiert. Auch das Design nähert sich den Konzernverwandten an und besteht in Scheinwerfern in Form einer Ellipse sowie einer geneigten Windschutzscheibe. Des Weiteren ist der Ford Kuga gegenüber seinem Vorgänger deutlich angewachsen.

Der Ford Kuga in Zahlen

Bis zu 4,63 Meter schlagen beim Ford Kuga in der Länge zu Buche, womit das Modell in der Mittelklasse anzusiedeln ist. Die Breite liegt bei 1,88 Meter, die Höhe bei maximal 1,68 Meter. Dank der neuen Plattform wurden gegenüber dem Vorgänger runde 90 Kilogramm eingespart. Charakteristisch sind der lange Radstand von 2,71 Meter und die reduzierte Höhe. Dennoch braucht man in puncto Laderaum keinerlei Abstriche hinzunehmen.

Glanzstück des Ford Kuga sind die Motoren. Angeboten werden sowohl Reihen-Dreizylinder für den Betrieb mit Benzin und 120 bzw. 150 PS als auch drei Diesel in den Leistungsstufen 120, 150 und 190 PS. In der Topvariante steht ein Allradantrieb anstelle des obligatorischen Vorderradantriebs zur Verfügung und hier wird auch mit einem achtstufigen Automatikgetriebe gefahren, dass an die Stelle des Schaltgetriebes tritt. Ein Schmankerl ist der Hybridmotor, der in der Kombination aus Benzin- und Elektroaggregat stolze 225 PS auf die Straße bringt. Die Fahrleistung von 200 km/h ist angesichts des geringen Verbrauchs bemerkenswert und allein die elektrische Reichweite beträgt gemäß WLTP 56 Kilometer, was für Fahrten in der Innenstadt mehr als ausreichend ist.

Komfort des Ford Kuga

Hinsichtlich des Komforts schlägt der Ford Kuga ein gänzlich neues Kapitel auf und katapultiert sich in mancherlei Hinsicht an die Spitze der SUV. Deutlich wird dies vor allem anhand der Assistenzsysteme wie dem Spurhalteassistenten, der bis Tempo 200 km/h funktioniert. Des Weiteren arbeitet ein Stauassistent, der sowohl das Bremsen als auch das selbsttätige Anfahren beherrscht. Der Geschwindigkeitsbegrenzer arbeitet adaptiv und erkennt zudem Geschwindigkeitsbegrenzungen, die auf Wunsch automatisch Berücksichtigung finden. Ein echtes Highlight ist der Parkassistent. Dieses ist in der Lage, automatisch zwischen Vorwärts- und Rückwärtsgang zu wechseln und parkt eigenständig sowohl quer als auch längs. Die Parklücken müssen dabei lediglich 0,92 Meter länger als das Fahrzeug sein, was allein von Menschenhand ein echtes Kunststück darstellen würde. Natürlich dürfen auch ein Querverkehrswarner sowie Front- und Rückfahrkameras nicht fehlen. Auch liest der Ford Kuga selbstständig Verkehrsschilder und bezieht diese in die Navigation mit ein. Dabei wird vor dem Fahren in gesperrte Straßen und natürlich auch vor „Geisterfahrten“ gewarnt.

Technik des Ford Kuga

Weitere Technik des Ford Kuga besteht in einem adaptiven LED-Licht und einer aktiven Unterstützung beim Ausweichen. Im Innenraum thront ein 12,3 Zoll Display mit True Color- Technologie, bei dem nicht mehr das Rechteck die Form vorgibt, sondern mit „Freiform“-Technik gearbeitet wird. Navigiert wird in Echtzeit und wer möchte, nutzt den Ford Kuga als WLAN-Hotspot für die Einbindung von bis zu zehn Endgeräten. Abgerundet wird der enorme Umfang an technischen Features durch ein Head-Up-Display sowie die Möglichkeit, verschiedene Fahrmodi auszuwählen.

Der Ford Kuga eignet sich sowohl für den belebten Stadtverkehr von Saalfeld als auch für Fahrten auf Landstraße oder Autobahn. Hinzu kommt, dass das Fahrzeug einen soliden Stauraum liefert und Ihr treuer Begleiter bei Einkäufen wird. Darüber hinaus zeichnet sich der Ford Kuga durch effiziente Motoren aus und sorgt dafür, dass Sie nur selten die Tanksäulen von Saalfeld anfahren müssen. Worin wir den Unterschied machen, ist zum einen die umfassende Beratung. Wir hören Ihnen genau zu und geben Ihnen gute Tipps hinsichtlich Motorisierung, Lackierung und Extras. Zum anderen machen Sie mit uns ein Plus beim Preis, da wir unsere exzellenten Einkaufsbedingungen eins zu eins an Sie weiterreichen. Auch eine Finanzierung zu monatlichen niedrigen Raten ist beim Kauf eines Ford Kuga für Saalfeld ohne Weiteres darstellbar. Sprechen Sie uns an.

  VOLVO LINKS


VOLVO SELEKT 

  Volvo Konfigurator 

 MyVolvo
 

  JLR LINKS



  Jaguar Website 

 Land Rover Website
 

  Social Media

       



  24h Pannen-Soforthilfedienst 

Jena    Apolda   Saalfeld
 

  Unsere Standorte

Autohaus Reichstein & Opitz GmbH
Amsterdamer Straße 1
07747 Jena

Verkauf: jetzt geschlossen

+49 3641 3759-0
Team Anfahrt Kontakt

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

2 Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.