Jaguar F-Type Tageszulassungen | Lieferservice nach Jena

Jaguar F-Type Tageszulassung in Jena – Neuwagen zum Schnäppchenpreis

Mit einer Jaguar F-Type Tageszulassung in Jena sind Sie in einem Neuwagen zum deutlich günstigeren Preis unterwegs. Was Sie dafür tun müssen? Nichts, außer die spannenden Angebot bei Reichstein & Opitz ins Visier zu nehmen. Wir bieten Ihnen eine ganze Reihe an Fahrzeugen als Jaguar F-Type Tageszulassung und sorgen dafür, dass Ihre Mobilität in Jena zum Schnäppchenpreis erfolgt. Die Besonderheit unserer Angebot liegt darin, dass jede Jaguar F-Type Tageszulassung für genau einen Tag in Jena oder anderswo zugelassen wurde. Durch diese Vorgehensweise entfallen die sonst recht engen Preisvorgaben von Seiten des Automobilherstellers und das die Fahrzeuge lassen sich mit frei wählbaren Rabatten versehen. Wohlgemerkt: das Anmelden für einen Tag ist durchaus gängige Praxis in der Autobranche und dient in erster Linie den Kundinnen und Kunden.

AKTUELLE Jaguar F-Type Tageszulassung TOP ANGEBOTE

Jaguar F-Type

Tageszulassung Sofort lieferbar

86.890,-

19% MwSt. ausweisbar

F-Type Coupe Aut. R-Dynamic +RFK +TWA +BlackPack

Fahrzeug-Nr. AG60| Vorlauffahrzeug
279 kW (379 PS) | Super E10 (Euro 6d-TEMP)
100 km
01.08.2019
Automatik
Yulong White
Verbrauch kombiniert: 9,8 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 223 g/km, Energieeffizienzklasse: F

Reichstein & Opitz – Automobilkompetenz für Jena

Innerhalb Thüringens ist Jena mit 111.000 Einwohnern die Nummer zwei. Nicht zuletzt aufgrund der vielen Berühmtheiten der Vergangenheit ist der Ort in ganz Europa bekannt. Hier wirkten Friedrich Schiller, Gottlieb Fichte und Georg Wilhelm Friedrich Hegel und prägten das geistige Leben eine ganzen Epoche. Geografisch liegt Jena direkt an der Saale und ist von zahlreichen Wäldern umgeben.

Als Stadt gegründet und mit den entsprechenden Rechten versehen wurde Jena im 13. Jahrhundert. Bereits in früheren Jahren existierte das Dorf Leutra, das später dem Stadtgebiet einverleibt wurde. In den folgenden Jahren war Jena ein wichtiger Handelsplatz und profitierte dabei von seiner Lage am Fluss. Hinzu kam 1558 die Universität, die einer der wichtigsten Bildungsstandorte des damaligen Deutschlands werden sollte. Jena war einer der wichtigsten Schauplätze der Reformation und avancierte im 17. Jahrhundert zur Hauptstadt des Fürstentums Sachsen-Jena. Ihre Blütezeit erlebte die Stadt während des 18. Jahrhunderts, was vor allem mit der Universität und den Studierenden zu tun hatte. In Jena formierte sich die Urburschenschaft als Demokratiebewegung und die schwarz-rot-goldene Fahne wurde zum ersten Mal gezeigt. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde Jena dann zur florierenden Industriestadt mit zahlreichen Unternehmen aus dem Bereich Optik. Zu sehen in Jena sind die „Sieben Wunder“, zu denen die Uhr des Rathauses, die Stadtkirche St. Michael und der Fuchsturm zählen. Dominiert wird das Stadtbild allerdings vom 144 Meter hohen Jentower aus den 1970er Jahren.

Die Wirtschaft der Stadt Jena basiert bis heute auf der Optik- und Glasindustrie. Des Weiteren existieren Unternehmen aus der Biotech-Branche sowie dem Internethandel. Angebunden ist die Stadt über die Deutsche Bahn und die Strecke Berlin – München oder auch über die Autobahn A4 und die Bundesstraßen B7 und B88.

Reichstein & Opitz ist als Automobilpartner fest mit der Stadt Jena verbunden. Hier begann im Jahr 1990 unsere Erfolgsgeschichte – und zwar sprichwörtlich „auf der grünen Wiese“. In den folgenden Jahren kamen zahlreiche Topmarken hinzu und Filialen wurden eröffnet. Geblieben ist unsere Tradition als Familienunternehmen und unser erstklassiger Service. Gerne übernehmen wir für Jena und Umgebung den Lieferservice und stellen Ihnen Ihr neues Fahrzeug direkt vor die Haustür. Zudem übernehmen wir eine Fülle an Serviceleistungen. Lernen Sie uns kennen.

Ein E-Type? Natürlich nicht, denn schließlich geht der F-Type nicht nur im Alphabet einen Schritt weiter. Dennoch greift der britische Traditionshersteller tief in seine Historie und präsentiert nach nach knapp 40 Jahren den heiß ersehnten Nachfolger des E-Types. Legendenpotenzial bietet der 2013 erschienen Jaguar F-Type mehr als genug. Die Rede ist hier von einem reinen Sportwagen, der sowohl als Coupé als auch als Cabriolet zu haben ist. Ein Purist wie sein Vorgänger ist der Jaguar F-Type nicht mehr, doch steht auch hier der Fahrspaß im Mittelpunkt, wird allerdings auf Wunsch mit jeder Menge Komfort und regelrechtem Luxus „garniert“.

Der Jaguar F-Type in Zahlen

Mit gerade einmal 4,47 Meter Länge und einer Breite von 1,92 Meter passt der Jaguar F-Type perfekt in die Kategorie rasanter Sportwagen. Die Höhe liegt bei gerade einmal 1,31 Meter und das Leergewicht wurde auf etwas mehr als eineinhalb Tonnen beschränkt. Natürlich nutzt der Hersteller auch hier ein Chassis aus Aluminium, dank dem sowohl enorme Steifigkeit des Cabriolets als auch Leichtigkeit erreicht wird. Wer das Modell in der Innenstadt fährt, erfreut sich an einem Wendekreis von nur 10,66 Meter und damit fast Kleinwagenformat. Zugegeben: ein Lademeister ist der Flitzer mit seinem 207 bzw. 310 Liter großen Kofferraum nicht gerade, doch Getränkekisten oder ein paar Koffer passen schon in den Innenraum. Erfreulich ist die Zuladung, die bis zu 428 Kilogramm betragen kann und auch die zwölf Sekunden, die für die Öffnung des Cabrioletdachs vergehen, können sich sehen lassen.

Angetrieben wird der Jaguar F-Type ausschließlich mit Benzinmotoren, die mit Hinterrad- oder Allradantrieb arbeiten. Wer es sportlich mag, der entscheidet sich für ein Sechsgang-Schaltgetriebe, doch normalerweise wird ein Acht-Gang-Automatikgetriebe angeboten. 300 bis 575 PS gelangen auf die Straße und sorgen für eine Beschleunigung von 3,7 Sekunden auf 100 km/h. Bis zu 322 km/h lassen sich mit dem Jaguar F-Type erreichen, sofern hierfür Gelegenheit besteht. Herausragend ist die Gewichtsverteilung von 50 zu 50 und auch der Sound des Motors wurde allerorten hoch gelobt.

Ausstattung des Jaguar F-Type

Jaguar selbst bezeichnet seinen F-Type als Hochleistungssportwagen. Damit wird auch klar gestellt, dass es eher um Aerodynamik als um eine Fülle an Extras und „Chi-Chi“ geht. Andererseits verraten bereits die adaptiven LED-Leuchten mit Anpassung an die Geschwindigkeit den hohen technischen Standard des Fahrzeugs. Wer sich für das Coupé entscheidet, wählt zwischen einem Aluminiumdach, einer Ausführung aus Carbon oder dem Panorama-Glasdach, während das Cabriolet mit einem in vier Farben wählbaren Stoffverdeck angeboten wird. Im Innenraum des Jaguar F-Type nimmt man in speziellen Leichtbausitzen Platz und erfreut sich an eine mehrfarbigen Ambientebeleuchtung. Puristisch lässt sich das nicht mehr nennen und das ist auch gut so.

Extras des Jaguar F-Type

Aus der Perspektive des Vorgängers E-Type erscheint die heutige Konnektivität des Jaguar F-Type wie Science Fiction. Das Infotainment ist in der Lage, Smartphones zu integrieren und diverse Apps einschließlich Echtzeit-Navigation zu nutzen. Des Weiteren verfügt der Jaguar F-Type über einen Secure Tracker genannten Diebstahlschutz und Remote Premium. Letzteres ist eine App auf dem Smartphone, mit der sich sowohl der Standort des Fahrzeugs verwalten als auch die Verriegelung beeinflussen sowie die Temperatur einstellen lässt – und zwar von jedem beliebigen Punkt aus. Zuletzt lässt sich der Jaguar F-Type auch mit einem Soundsystem mit bis zu zehn Lautsprechern und Subwoofer ausstatten und bietet neben diversen Assistenzsystemen auch ein eigens entwickeltes Fußgänger-Schutzsystem auf.

Qualitativ gehen Sie mit der Jaguar F-Type Tageszulassung in Jena aufs Ganze. Die Rede ist von einem Neuwagen aus der aktuellen Modellgeneration, der noch keinen einzigen Kilometer gefahren wurde. Die Qualität dieses Fahrzeugs ist ohnehin über jeden Zweifel erhaben und dadurch, dass es das Modell frisch vom Hersteller stammt, gönnen Sie sich sämtliche Extras und Assistenzsysteme, die nahezu immer mit an Bord sind. Ein weiterer Pluspunkt liegt darin, dass die Jaguar F-Type Tageszulassung direkt verfügbar ist und gleich auf die Straßen von Jena gesteuert werden kann. Hinsichtlich der Finanzierung kommen wir Ihnen gerne entgegen und finden gemeinsam mit Ihnen ein tragfähiges Modell für eine Ratenzahlung – gerne mit oder ohne Anzahlung und auf Wunsch auch unter Anrechnung Ihres aktuellen Gebrauchtwagens.

  VOLVO LINKS


VOLVO SELEKT 

  Volvo Konfigurator 

 MyVolvo
 

  Social Media

       



  24h Pannen-Soforthilfedienst 

Jena    Apolda   Saalfeld
 

  Unsere Standorte

Autohaus Reichstein & Opitz GmbH
Amsterdamer Straße 1
07747 Jena

Verkauf: jetzt geschlossen

+49 3641 3759-0
Team Anfahrt Kontakt

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

2 Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.