Ford Tourneo Courier Neuwagen | Lieferservice nach Erfurt

Ford Tourneo Courier Neuwagen – erstklassig mobil in Erfurt

Der Ford Tourneo Courier Neuwagen vereint Verstandsargumente und Emotionen wie kaum ein anderes Fahrzeug. Auf der einen Seite stehen die hocheffizienten Motoren, die erstklassige Verarbeitung und die zahlreichen Sicherheits- und Assistenzsysteme, die auch in Tests immer wieder lobend erwähnt werden. Andererseits elektrisiert der Ford Tourneo Courier Neuwagen nicht nur in Erfurt durch sein gefälliges Design und die vielen kleinen Details, mit denen das Fahrzeug immer wieder überrascht. Wenn Sie sich für Ihre Mobilität in Erfurt für einen Ford Tourneo Courier Neuwagen entscheiden, unterbreiten wir Ihnen gerne ein attraktives Angebot. Reichstein & Opitz ist seit vielen Jahren Partner des Herstellers Ford und ist entsprechend Experte für Modelle wie den Tourneo Courier. Zudem sind wir seit eh und je auch für Kundinnen und Kunden in Erfurt und Umgebung tätig.

Was für einen Ford Tourneo Courier Neuwagen in Erfurt spricht, versteht sich von selbst. Für die Zusammenarbeit mit Reichstein & Opitz sprechen unser Service und die herausragenden Preise. Bei uns werden Sie stets zuvorkommend und fair beraten. Wir informieren Sie offen darüber, welche Vorteile die einzelnen Ausstattungslinien bieten und überlegen gemeinsam mit Ihnen, welche Motorisierung für Erfurt passend ist. Darüber hinaus erhalten Sie bei uns eine Ford Tourneo Courier Neuwagen Finanzierung der Extraklasse und müssen für Ihre Mobilität in Erfurt lediglich konstante monatliche Raten einplanen. Gerne nehmen wir in diesem Zusammenhang auch Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung und zahlen Ihnen hierfür einen durch und durch fairen Preis.

Reichstein & Opitz – Autos und mehr für Erfurt

Innerhalb Mitteldeutschlands ist Erfurt mit seinen rund 213.000 Einwohnern eine der größten Städte. Die Landeshauptstadt Thüringens blickt auf eine reiche Tradition zurück, die sich sowohl im Dom und dem dazugehörigen Bistum als auch der Universität widerspiegelt. Durch Erfurt fließt der Fluss Gera.

Erfurt existierte bereits im Jahr 742 als Bistum und war zum Zeitpunkt der ersten urkundlichen Erwähnung eine Großsiedlung. Innerhalb Thüringens handelte es sich seit dieser Zeit um das Zentrum, was unter anderem durch die Errichtung des prachtvollen Doms auf dem Domberg zum Ausdruck gebracht wurde. Die über viele Jahre des Mittelalters autonome Stadt gründete schon 1392 eine Universität, die damit eine der ältesten Hochschulen Deutschlands ist. Zu den bekanntesten Studenten zählte der spätere Reformator Martin Luther. Auch war Erfurt einer der wichtigsten Waidmärkte des Heiligen Römischen Reichs und wurde schon 1331 zur Messestadt erhoben. Im Rahmen der Industrialisierung kamen Gartenbau und die Herstellung von Saatgut in die Stadt.

Das heutige Erfurt wird unter anderem durch den Tourismus geprägt. Zu den bekanntesten Bauwerken gehört der Dom, doch auch die Alte Synagoge als ältesten jüdische Gotteshaus innerhalb Europas ist zu erwähnen. Die Krämerbrücke ist als bebaute und bewohnte Brücke die längste ihrer Art Europas und auch die Zitadelle Petersberg lohnt einen Besuch. Neben dem Tourismus existiert in Erfurt ein ausgeprägter Mittelstand. Abgesehen von einer Sämerei, einem Generatorenproduzenten sowie einem Werk für Solarzellen, handelt es sich um eine Stadt des Mittelstandes und der Dienstleistungen. Hinzu kommen natürlich die vielen Ministerien und Ämter der thüringischen Landesregierung. Der Weg nach Erfurt führt entweder über den Hauptbahnhof mit seinen überregionalen Verbindungen oder die Autobahnen A4 und A71. Ebenfalls ist Erfurt an die Bundesstraßen B4 und B7 sowie die B176 angeschlossen.

Reichstein & Opitz ist ein Familienunternehmen, das seit 1990 existiert. Mittlerweile arbeiten wir in der zweiten Generation für unsere Kundinnen und Kunden und betreiben mehrere Filialen im Raum Thüringen und Mitteldeutschland. Eine Besonderheit ist unser Lieferservice direkt nach Erfurt oder in die Umgebung. Sie brauchen somit bei einem Autokauf noch nicht einmal Ihre eigenen vier Wände zu verlassen und genießen dennoch eine rundum kompetente und freundliche Beratung und jede Menge Service.

Der Ford Tourneo Courier ist ein Hochdachkombi und basiert gleichermaßen auf dem Dauerbrenner Fiesta wie auf dem Erfolgsmodell B-Max. Ein Kompaktfahrzeug? Nicht ganz, denn in den Maßen unterbietet der Hersteller geschickt diesen Bereich und platziert sich somit einen Tick oberhalb des Kleinwagenbereichs. Auf dem Markt erschien der Ford Tourneo Courier im Jahr 2014 und fungiert vor allem als Lademeister und praktischer Begleiter für Beruf und Freizeit. Das erste Facelift datiert auf das Jahr 2018 und sorgte insbesondere beim Komfort und den Assistenzsystemen für Neuerungen.

Der Ford Tourneo Courier in Zahlen

Gerade einmal 4,16 Meter misst der Ford Tourneo Courier in der Länge, womit dem Hersteller ein Wendekreis von lediglich 10,50 Meter gelingt. Clever ist dabei, dass das Modell in der Länge zwar in der Liga der Kleinwagen spielt, jedoch stolze 1,77 Meter breit und 1,73 Meter hoch ist. Vergleiche mit einem Würfel kommen nicht von ungefähr, verstummen jedoch angesichts der eleganten Linienführung. Der Minivan ist einfach ungemein praktisch und verfügt über flexible Rücksitze, die im Verhältnis von 60 zu 40 umklappbar sind. Darüber hinaus existieren Schiebetüren, die auch auf engstem Raum ein Ein- und Aussteigen möglich machen. Im Kofferraum mit seinen bis zu 1.656 Liter Volumen erfreut der Ford Tourneo Courier mit einer Reihe von Ablagefächern und selbst unter den Vordersitzen wurden Schubladen und unter dem Dach eine Ablagefläche angebracht. Ein besonderes Highlight ist die Möglichkeit einer Höhenverstellung des Gepäckraums, sodass sich dieser auch unterteilen lässt.

Unter der Motorhaube arbeitet der Ford Tourneo Courier mit denselben Motoren wie der enge Verwandte Transit Courier. Konkret bedeutet dies, dass ein EcoBoost- Benziner mit 100 PS ebenso möglich ist, wie ein Vierzylinder-Diesel mit 75 oder 100 PS. Gefahren wird durchweg mit Frontantrieb und auch das Schaltgetriebe ist allen Motorisierungen gemeinsam.

Komfort des Ford Tourneo Courier

Der Ford Tourneo Courier erfreut durch einen umfangreichen Komfort, der sich unter anderem in der Konnektivität zeigt. Mit an Bord ist Ford SYNC3 und damit die Möglichkeit einer Navigation über Sprachsteuerung sowie der Einbindung mobiler Geräte verschiedener Betriebssysteme. SMS werden auf Wunsch vorgelesen und lassen sich sogar via Sprache beantworten. Praktisch ist auch MyFordDock, bei dem es sich um eine Halterung für Smartphone und Co. handelt, deren Display auf Wunsch immer im Blick ist. Weitere Extras des Ford Tourneo Courier sind der Regensensor mit automatischer Aktivierung der Scheibenwischer sowie die beheizbare Frontscheibe. Überhaupt wird großer Wert auf perfekte Temperaturen gelegt, was sich auch an der Klimaautomatik ablesen lässt. Die Außenspiegel sind elektrisch einklappbar.

Besonderheiten des Ford Tourneo Courier

Bemerkenswert ist die Ausstattung des Ford Tourneo Courier auch in puncto Sicherheit. Dank eines ESP ist eine perfekte Straßenlage gesichert und natürlich dürfen auch ABS und eine Fülle an Airbags nicht fehlen. Des Weiteren warnt das Fahrzeug, sobald der Reifendruck zu gering ausfällt und verfügt über einen Überrollschutz. Besonders sind der Sicherheits-Bremsassistent und die Anhängerstabilisierung und wer möchte, gönnt sich eine Diebstahl-Alarmanlage und schützt damit im Innenraum aufbewahrte Gegenstände. Zuletzt verfügt der Ford Tourneo Courier auch über eine automatische Notruffunktion sowie Berganfahrhilfe, Rückfahrkamera und selbstverständlich Parksensoren und automatisch einschaltende Scheinwerfer.

  VOLVO LINKS


VOLVO SELEKT 

  Volvo Konfigurator 

 MyVolvo
 

  JLR LINKS



  Jaguar Website 

 Land Rover Website
 

  Social Media

       

ANMELDUNG NEWSLETTER

 


  24h Pannen-Soforthilfedienst 

Jena    Apolda   Saalfeld
 

  Unsere Standorte

Autohaus Reichstein & Opitz GmbH
Amsterdamer Straße 1
07747 Jena

Verkauf: jetzt geschlossen

+49 3641 3759-0
Team Anfahrt Kontakt

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

2 Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.