Autotüren zugefroren, Scheibenwischer festgefroren?

So befreien Sie Ihr Fahrzeug vom Eis

Kennen Sie das? Sie sind früh auf den Weg zur Arbeit spät dran und dann ist auch noch das Auto zugefroren? Die Türen gehen nicht auf, die Scheibenwischer sind fest. Wir haben ein paar Tipps wie Sie vorbeugen und schnell Abhilfe leisten können.

Das Auto von Schnee und Eis befreien

Scheibenwischer auftauen


Frontscheibenheizung anschalten bzw. Heizung im Innenraum - die Wärme lässt die Scheibenwischer schnell auftauen

Niemals die Scheibenwischer ruckartig von der Scheiben versuchen los zu reißen

Frostschutzmittel oder Enteiser auf die Frontscheibe aufbringen und dann vorsichtig(!) die Wischer versuchen entlang der Scheibe zu bewegen

Stehen Sie mit Ihrem Auto in der Nähe einer Steckdose, dann können Sie vorsichtig mit einem Föhn das Aufwärmen der Scheibe beschleunigen.

Schützen Sie Ihre Frontscheiben und schütten Sie kein heißes Wasser auf die Scheiben. Durch den abrupten Temperaturunterschied kann es dann zu Rissen und Beschädigung der Scheiben kommen.

Sind kalte Nächte und/oder Schneefall angekündigt, dann können Sie einfach am Abend vorher die Scheibenwischer hochklappen oder eine Schutzfolie auf die Scheiben legen

Türen auftauen


Häufige Ursache sind festgefrorene Gummidichtungen zwischen Tür und Karosse

Die Türen nicht versuchen mit Kraft und Gewalt aufzureißen, die Gummidichtungen reißen so und müssen in der Werkstatt ersetzt werden.

Wirkungsvoller ist von außen gegen die Tür zu drücken, so können sich schon Eispartikel lösen.

Ggf. auch versuchen über die Beifahrertür oder die hinteren Türen ins Auto zu gelangen und so sanft die Fahrertür von Innen aufzudrücken.

Warmes (nicht kochendendes) Wasser vorsichtig am Türrahmen auf die Tür kippen und so die Vereisung lösen.

Zur Vorbeugung: Gummidichtungen immer trocken halten und mit einem Lappen trocken wischen sowie mit einem Pflegemittel/Pflegestift die Türen geschmeidig halten.

 

Weitere Tipps für sichere Fahrten:

Sicher bei Eis und Schnee unterwegs

Sicher durch den Herbst

Herbstzeit ist auch Wildwechselzeit - Tipps bei Wildwechsel

  VOLVO LINKS


VOLVO SELEKT 

  Volvo Konfigurator 

 MyVolvo
 

  JLR LINKS



  Jaguar Website 

 Land Rover Website
 

  Social Media

       

ANMELDUNG NEWSLETTER

 


  24h Pannen-Soforthilfedienst 

Jena    Apolda   Saalfeld
 

  Unsere Standorte

Autohaus Reichstein & Opitz GmbH
Amsterdamer Straße 1
07747 Jena

Verkauf: heute bis 18:30 Uhr geöffnet

+49 3641 3759-0
Team Anfahrt Kontakt

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

2 Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.