MENÜ

XC-lusive Präsentation des neuen Volvo XC90

Eine XC-lusive Präsentation des neuen Volvo XC90 haben rund 100 VIP-Gäste am Strandschleicher Jena erlebt. Das Autohaus Reichstein & Opitz hatte am 11. Juni 2015 zu dem Event vor der Kulisse des sommerlichen Schleichersees geladen. Dabei traf skandinavische Fahrkultur auf südländische Tanzkultur. Die Tänzerinnen des Samba Caracoles e.V. boten eine Samba-Show dar, bevor der schöne Schweden von den Volvo-Freunden genauestens unter die Lupe genommen werden konnte.

Mit dem Volvo XC90 startet der schwedische Hersteller von Premium-Automobilen in ein neues Zeitalter. Die zweite Modellgeneration des erfolgreichen Oberklasse-SUV basiert das erste Fahrzeug auf der neuen skalierbaren Produkt-Architektur (SPA), die die Grundlage für viele künftige Modelle bildet und Vorzüge hinsichtlich Gewicht, Design und Packaging mit Vorteilen in Entwicklung und Produktion verbindet.

Neue Wege beschreitet der als Fünf- und Siebensitzer erhältliche Volvo XC90 auch bei Design und Antrieben. Als erstes Modell des schwedischen Herstellers wird er ausschließlich mit den hochmodernen Drive-E Vierzylinder-Motoren angeboten. Im T8 Twin Engine mit Plug-in-Hybridtechnik zeigt Volvo, welches Leistungs- und Effizienzpotenzial in den neuen Antrieben steckt: Die Topversion der Baureihe verbindet eine kombinierte Leistung von 294 kW (400 PS) mit CO2-Emissionen von lediglich 59 g/km – und der Fähigkeit, mehr als 40 Kilometer rein elektrisch zurückzulegen.

Wegweisend für den Wettbewerb ist das Premium-SUV auch auf dem Gebiet der Sicherheit: Mit dem serienmäßigen City Safety System, das alle Geschwindigkeitsbereiche abdeckt und bei Tag und Nacht funktioniert, verfügt das neue Volvo Flaggschiff über eine einzigartige präventive Sicherheitsausstattung. Der umfassende Notbremsassistent trägt dazu bei, Zusammenstöße mit anderen Fahrzeugen – ab sofort auch erstmalig im Kreuzungsbereich – Fußgängern oder Radfahrern ganz zu verhindern oder zumindest die Unfallfolgen signifikant zu verringern. Ganz neu ist auch die Run off Road Protection – ein innovatives System, das die Insassen bei einem Unfall durch Abkommen von der Fahrbahn durch aktive und passive Schutzmaßnahmen vor Verletzungen bewahrt.

 

Zurück